Project Description

Medizinische Massagen

Bei der klassischen medizinischen Massage steht die Muskulatur im Mittelpunkt der Behandlung. Meistens kommt sie bei Muskelverspannungen oder Verhärtungen zur Anwendung, wobei eine ganze Körperregion oder ein einzelner Teil des Körpers behandelt wird. Im Zuge der Behandlung werden fünf verschiedene Grifftechniken (Streichung, Walkung, Knetung, Klopfung, Reibung und Vibration) eingesetzt und entsprechend ihrer Wirkung und dem Behandlungsziel in unterschiedlicher Kombination, Frequenz und Stärke angewandt.

Indikationen: z.B. akute oder chronische Muskelverspannungen, Rücken-, und Gelenkbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne, Arthrose oder auch Rheuma.

 

Ziele der medizinischen Massagen sind Muskelentspannung, Schmerzlinderung, Verbesserung der Durchblutung, Erhöhung des Lymphstroms und des Zellstoffwechsels im Gewebe. Vielen Patienten gelingt es darüber hinaus, sich während der Massagetherapie auch psychisch zu entspannen.

Nächste Behandlung ->

“Marikka Heinl ist eine begnadete Masseurin. Sie hat wirklich heilende Hände. In sehr angenehmer Atmosphäre kann man sich verwöhnen lassen und wenn man die schöne Praxis entspannt verlässt, freut man sich schon auf die nächste Anwendung.”

A. Niemann
0
ab

Verschenken Sie einen Gutschein!

Rufen Sie uns an oder bestellen Sie online.

089 – 57 878 878
Zur Bestellung
Gutschein für Massage